Defreggerhaus

Venedigergruppe - Österreich (2963 m)


Das Team vom Defreggerhaus freut sich auf Euren Besuch. Wir sind von Ende Juni bis Mitte September für Euch da.

Davor und danach ist das Winterhaus mit Kochstelle und sechs Betten für Euch offen.

Für eine Übernachtung ist der gewünschte Termin auf huetten-holiday.com zu buchen, da sonst kein Übernachtungsplatz garantiert werden kann. Stornierungen und Änderungen können ausschließlich online durchgeführt werden und sind bis zwei Tage vor dem gebuchten Ankunftstag möglich. Beispiel: Ist der Ankunftstag ein Samstag, dann kann bis Donnerstag 23:59 Uhr storniert oder geändert werden. Wir raten dringend davon ab, ohne Buchung zu erscheinen und den Übernachtungswunsch erst auf der Hütte zu äußern.

Übernachtung:

Mitglieder und Gleichgestellte:

34€ im Mehrbettzimmer (Kinder bis 15 Jahre: 22€)

22€ im Lager (Kinder bis 15 Jahre & BF: 10€)

Eine Mitgliedschaft beim ÖTK kann unter www.oetk.at/mitgliedschaft abgeschlossen werden.

Nichtmitglieder:

46€ im Mehrbettzimmer (Kinder bis 15 Jahre: 34€)

34€ im Lager (Kinder bis 15 Jahre: 22€)

Pro Person und Übernachtung müssen bei der Buchung 34€ und die Gebühr für den Betreiber der Buchungsplattform bezahlt werden. Die 34€ werden dann auf der Hütte mit dem entsprechenden Übernachtungstarif und den konsumierten Produkten verrechnet.

Die Gebühr von Hütten-Holiday errechnet sich aus dem Gesamtbetrag des ersten Übernachtungstags und beträgt unabhängig von der gewählten Zahlungsweise: 15% bei 0-30€, 12,5% bei 31-100€ bzw. 10% ab 100€

Unsere Mehrbettzimmer haben 4 bis 5 Betten. Wir versuchen, Euch als Gruppe immer zusammen im Zimmer unterzubringen. Leider ist das manchmal nicht möglich.

Beispiel: Drei 3-er-Gruppen sind auf ein freies 4-Bett- und ein freies 5-Bett-Zimmer aufzuteilen. Wir bitten Euch um Verständnis.

Verpflegung:

Als Verpflegung bieten wir eine Halbpension für 43 € (=Frühstücksbuffet und 3-Gang-Abendessen), nur das Frühstück (Buffet: Kaffee und Tee, selbst gebackenes Brot, Marmeladen, Müsli und Marschgetränk) für 14 € oder ein 3-Gang-Abendessen für 29 € an.

Die Übernachtung ist nicht inklusive und muss zusätzlich bezahlt werden. Das Frühstücksbuffet ist von 6.00 Uhr bis 7.00 Uhr geöffnet. À la carte Bestellungen sind tagsüber zwischen 11:00 Uhr und 16:30 Uhr möglich. Danach sind aus organisatorischen Gründen keine à la carte Bestellungen mehr möglich. Das Abendessen wird um 18.30 Uhr serviert. Der Verzehr selbst mitgebrachter Speisen und Getränke sind nach Absprache mit dem Hüttenteam in einer der Stuben möglich. Der Erhalt der Hütteninfrastruktur finanziert sich zu einem großen Teil durch die Einnahmen aus dem gastronomischen Betrieb. Je mehr Gäste sich für den Weg der Selbstversorgung entscheiden, desto stärker gerät der o.g. Erhalt unter Druck. Auf keinen Fall dürfen Speisen in den Zimmern oder im Lager gekocht oder verzehrt werden: Feuergefahr, Ungeziefer! Die Verwendung von Campingkochern in den Zimmern oder im Lager führt zum Verweis von der Hütte. Werden überhaupt keine der angebotenen Speisen und Getränke in der Hütte konsumiert, ist ein Infrastrukturbeitrag von 5 € pro Person und Nacht zu entrichten.

Check-in und Check-out, Schuhraum und Waschräume:

Die Erfassung der konsumierten Produkte und der Übernachtungen am Defreggerhaus funktioniert mittels Chipkarten. Beim Check-in, der im Idealfall vor 18 Uhr erfolgt, wird die entsprechende Anzahl Karten ausgegeben. Wenn eine Gruppe gemeinsam bezahlt, wird somit nur eine Karte ausgegeben. Wird beim Check-in kein aktueller ÖTK-Ausweis oder anderer Ausweis mit Gegenrechtslogo vorgezeigt, kann keine Ermäßigung auf den Übernachtungstarif gewährt werden.

Sollte die Ankunft genau in die Zeit des Abendservice ab 18:30 fallen, bitten wir um ein wenig Geduld und Verständnis für die Gäste, die bereits bei Tisch sitzen.

Die Verrechnung der Konsumation und der Übernachtungstarife erfolgt am Abend vor dem Abreisetag, bei Rückgabe der Karte.

In der Hütte gibt es einen Schuhraum mit Hausschuhen zur kostenlosen Leihe. Im ersten und zweiten Stock dürfen keine Straßenschuhe oder Bergschuhe getragen werden. Für die Übernachtungen ist sowohl im Zimmer, als auch im Lager ein Hüttenschlafsack zu verwenden.

Wird am Tag der Abreise eine Tour zum Gipfel unternommen, aber nicht das ganze Material (z. B. Schlafsack) dafür benötigt, können diese Gegenstände gerne geordnet in den Regalen im Schuhraum hinterlassen werden. Die Schlafräume und das Bett sind so zu verlassen, wie sie bei der Ankunft vorgefunden wurden. Es gibt auf der Hütte zwei Waschräume, aber keine Duschen.

Hunde und Kommunikation:

Hunde sind im Bereich der Gaststuben im Erdgeschoss der Hütte erlaubt und müssen an einer kurzen Leine geführt werden. Die Übernachtung von Hunden ist, nach Anmeldung, ausschließlich im Vierbettzimmer für 15€ pro Hund und Nacht möglich, wenn alle vier Betten im Zimmer von der „Hundegruppe“ gebucht werden.

Es gibt in der Hütte keinen Handyempfang. Auf Wunsch kann ein 50 MB Datenpaket (Satellit) für 5€ gekauft werden. Alternativ gibt es in der Nähe der Hütte an der Wetterstation im Osten GSM-Empfang zum Telefonieren und SMSen über das Netz von A1.

Anreise, Müll, Material und Guiding:

Die Materialseilbahn kann seit 2022 nicht mehr verwendet werden, daher ist kein Gepäcktransport zum Defreggerhaus möglich. Die komplette Versorgung der Hütte wird seit dem Jahr 2023 über Hubschrauberflüge organisiert, was einen erheblichen Aufwand bedeutet. Bitte nehmt daher allen selbst zur Hütte gebrachten Müll wieder mit ins Tal. Der Zustieg vom Wanderparkplatz in Hinterbichl kann mit dem Venediger Taxi (www.huettentaxi.at) von 5 Stunden auf 2,5 Stunden halbiert werden.

Am Defreggerhaus gibt es keinen eigenständigen Materialverleih. Sollte Material oder ein qualifizierter Bergführer benötigt werden, ist dies individuell mit einem der lokalen Bergführerbüros (z.B.: https://www.venediger-bergfuehrer.at) selbst zu organisieren.

Rechtshinweis:

Für den Fall schwerer technischer Mängel im Bereich der Hütte und für den Fall von akutem Wassermangel behält sich der Betreiber vor, die Hütte frühzeitig zu schließen. In diesem Fall ist von Seiten des Gastes keine Stornogebühr zu entrichten und es entsteht kein Anspruch auf Schadenersatz. Wird von Seiten des Gastes eine Reservierung für einen Schlafplatz auf dem Defreggerhaus durchgeführt und vom Team am Defreggerhaus elektronisch bestätigt, so kommt ein rechtsverbindlicher Beherbergungsvertrag zustande. Ab diesem Zeitpunkt gelten die hier beschriebenen Punkte als akzeptiert.

Das Team vom Defreggerhaus freut sich auf Euren Besuch und wünscht einen schönen Aufenthalt.


Routen / Gipfel

Großvenediger
Kleinvenediger
Weißspitze

Erreichbar von

Prägraten am Großvenediger

Nachbarhütten

Preise

Mehrbettzimmer
Erwachsene
34,00 €
Kind
22,00 €
Matratzenlager
Erwachsene
22,00 €
Kind
10,00 €
Mehrbettzimmer
Erwachsene
46,00 €
Kind
34,00 €
Matratzenlager
Erwachsene
34,00 €
Kind
22,00 €

Buchungsinformationen

Anzahlung
34,00 €
Check-in
12:00 - 18:00
Zahlung
Bar Kreditkarte

Stornierungsbedingungen

Stornierung bis 2 Tage vor Anreisedatum

Buchbar von:

29.06.2024 - 16.09.2024

Hüttenwirt/-in:

Alpiner Verein:

Webseite:


Buchungsmöglichkeiten:

Mehrbettzimmer
20
Matratzenlager
20

Ausstattung

Stormversorgung für eigene Gäste Stormversorgung für eigene Gäste
Wlan Wlan
Frühstück Frühstück
Hunde erlaubt Hunde erlaubt
Essen à la carte Essen à la carte
Hütte per Telefon erreichbar Hütte per Telefon erreichbar

Gäste, die diese Hütte besuchten, besuchten auch

Card image cap
Wiener Neustädter Hütte
Wettersteingebirge
Card image cap
Fischerhütte
Rax-Schneeberg-Gruppe
Card image cap
Bernhardseck Hütte
Allgäuer Alpen
Card image cap
Hanauer Hütte
Lechtaler Alpen

Wählen Sie Ihre Reisedaten